Das Finale des “Schwalbe” Kids-Cup 2018 wurde mit einem Technikparcours in Ellmendingen abgeschlossen

Bei der letzten Etappe der Technikwertung am 21.09. nahmen nochmals 19 Kinder teil

„Mann, war der Parcours schwer“, so die Aussage von Aaron König nach seinem Wettkampf.

Nach insgesamt 9 Wettbewerben, wobei maximal 7 in die Wertung kamen, hat Max Schüssler die Gesamtwertung des diesjährigen “Schwalbe” Kids Cup mit der höchstmöglichen Punktzahl von 210 vor Tino Wild (182 Punkte) und Marvin Witt (168 Punkte) gewonnen.

Acht Kinder mit Fluchtbiographie kamen in die Wertung.

Für die Siegerehrungen am 23. 11. haben sich 27 junge “Schwalben” qualifiziert

Gesamtwertung:

U15:
1. Max Schüssler, 2. Lina Pinkwart, 3. Erik Eberle, Florian Witt, Aron König, Gianluca Wild, Sajad Alsawad, Radwan Shepo,

U13:
1. Tino Wild, 2. Marvin Witt, 3. Erik Fritz, Jonas Bohlinger, Dario Krpan, Omar Suliman, Lucas Lang, Mohamad Alsubh, Yannik Scheible, Mustafa Alsawad, Awindar Silas

U11:
1. Max Augenstein, 2. Noah Reuter, 3. Marc Leon Treiber, Nick Lang Rapp, Louis Gratza, Nathan Schweiker, Yasin Alsubh, Brindar Sias

Bei der Jahresabschlussfeier am 23.11. 2018 im Gasthaus “Zum Löwen” in Ellmendingen werden bei der Siegerehrung alle Kinder für ihre Leistungen beim “Schwalbe” Kids Cup mit Medaillen und Sachpreisen für ihren großen Einsatz belohnt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mountainbike, Termine & Infos, Wettkämpfe, eigene Veranstaltungene veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.