alles zur Meldung

Hier kommen Sie zur Onlinemeldung über br-timing.de

Meldungen per Post werden nur bei Mitsendung des Zahlungs- oder
Bankbelegs angenommen. Eine automatische Meldebestätigung erfolgt
nur bei Online-Anmeldungen, nicht bei Meldungen per Fax oder Post.

Bezahlung ausschließlich per Bank-Einzug (bei Onlinemeldung) / Überweisung auf
IBAN: DE26 6665 0085 0002 1088 01,  BIC PZHSDE66XXX, Sparkasse Pforzheim Calw

(Bankgebühren aufgrund von falschen Angaben oder
Unleserlichkeit gehen zu Lasten der Teilnehmer).

Gerne stellen wir Ihnen auch unseren Flyer zum Download zur Verfügung:

  Unser Flyer 2017 (5,5 MiB, 340 hits)

-

Teilnahmegebühren:
“Fette Reifen Rennen”:   frei
Kurzdistanz:                      15,– €
Mitteldistanz:                    25,– €
Langdistanz:                      30,– €
Teamwertung:                   55,– €
Sonderpreis Schulen:      12,– € (Teamwertung)

-

Meldung von Schülerteams:
Die Anmeldung von Schülerteams erfolgt durch eine Lehrkraft bei
br-timing. Außerdem ist das Anmeldeformular für Schülerteams
ausgefüllt bei der Startnummernausgabe vorzuzeigen.


Anschrift:

RSV “Schwalbe” Ellmendingen
Durlacher Straße 72
75210 Keltern

Anmeldeschluss: 12.07.2017
Änderungen oder später eingehende Anmeldungen werden als Nachmeldungen mit zusätzlich 10.– € berechnet.
Nachmelder haben keinen Anspruch auf Veranstalterpräsente.


Nachmeldungen:

Bis 1 Stunde vor dem Start.
Nachmeldegebühr 10.– €


Ummeldung:

Bis 1 Stunde vor dem Start.Bearbeitungsgebühr 5.– €-

-
Abmeldungen:

Bei Abmeldung bis zum 12.07.2017 werden die Startgebühren unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von 5,– €  zurück überwiesen.
Nach dem 12.07.2017 besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.
-

Startnummernausgabe:
Winzerhalle Ellmendingen 16.07.2017 ab 8:00 Uhr bis 1 Stunde vor dem Start.
Wir empfehlen min. 1 Stunde vor dem Start einzutreffen.

-

Haftungsausschluss:
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Die Teilnehmer verzichten auf alle Rechtsansprüche, auch Dritter an den Veranstalter, und bestätigen mit der Unterschrift, dass Sie gesund und trainiert sind. Technische Mängel an der Ausrüstung, Verlassen der ausgeschilderten Strecken und Regelverstöße führen zur Disqualifikation. Jeder Teilnehmer sorgt selbst für entsprechenden Versicherungsschutz. Begleitfahrzeuge sind nicht gestattet. Es müssen pro Altersklasse mindestens 10 Teilnehmer/innen am Start sein. Bei weniger Starten bleibt es dem Veranstalter vorbehalten, diese in die nächst jüngere bzw. ältere Klasse zu werten.
Bei allen Rennen besteht Helmpflicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.