Der Countdown läuft für den 7. SPARKASSEN Mountainbike-Marathon am 15.07.2018

für Radsportfreunde mit den „Fetten Reifen” in Keltern-Ellmendingen

Am Start Elite- und Hobby-Fahrer mit „Fette Reifen Rennen” für Kinder

Start und Ziel ist die Winzerhalle in Keltern Ellmendingen um 10:00 Uhr

Bereits zum 7. Mal findet in diesem Jahr der SPARKASSEN-Mountainbike-Marathon in Keltern-Ellmendingen statt.

Am Sonntag, den 15. Juli 2018, ist es wieder soweit: Gefahren wird auf der bekannten und abwechslungsreichen 23 Kilometer langen Runde (circa 500 Höhenmeter).

Angeboten werden in diesem Jahr 3, 2 oder 1 Runde, sowie die beliebte “Firmenwertung”, die sich genauso an Vereine, Gruppen oder andere Mountainbiker Treffpunkte richtet, die Lust haben im Team an den Start zu gehen.

Das “Fette Reifen” Rennen für die Kinder wird um 10.00 Uhr gestartet.

10.30 Uhr startet die Langdistanz über 69 km und die Mitteldistanz über 46 km.

Der Teamcup und die Kurzdistanz starten um 11:00 Uhr; das Rennen führt über eine Runde.

Die Strecke verläuft fast ausschließlich auf Gemarkung Keltern/Remchingen mit Start und Ziel an der Winzerhalle. Von dort geht es durch die Weinberge, Wälder und Wiesen ins Ranntal und wieder zurück. Typisch für die Strecke ist das ständige Auf und Ab und einige Richtungswechsel, die auch für Hobby-Fahrerinnen und -Fahrer problemlos zu bewältigen sind.

Das „Fette Reifen Rennen“ ist offen für bis zu 14-jährige.  Sie fahren auf einer verkürzten Runde und werden in 4 Altersklassen gewertet.

Bei uns werdet Ihr “Rund um den Radsport” immer aktuell und schnell informiert:

www.schwalbe-ellmendingen.de

www.facebook.com/rsv.ellmendingen

Straßensperrung am 15.07.2018

Wegen dem 7. SPARKASSEN Mountainbike-Marathon in Keltern-Ellmendingen werden die Otto-Maurestraße, die Winzerstraße, die Durlacher Straße, vom Getränkehaus Bauschlicher bis zur Winzerstraße, ist in der Zeit von 8:00 – 15:00 Uhr gesperrt.

Beim Getränkehaus Bauschlicher erfolgt die Querung der Keplerstraße und auch unterhalb vom Friedhof.

Die Streckenposten werden die Fahrzeuge durchschleusen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, eigene Veranstaltungene veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.